Grundschule am Heidberg > Highlights > Grundschulmusical

Piraten auf Tour

In diesem Jahr wurde das Publikum von abenteuerlustigen Piraten mit auf eine musikalische Reise genommen.
Fast 90 Kinder aus den Jahrgängen 1-4 standen auf der Bühne. Der große Chor aus Kl. 3/4 hat dabei unter der Leitung von Christina Höller und Ann-Kathrin Rosenkranz die musikalisch Gestaltung übernommen. Unterstützt wurde er bei 3 Liedern vom kleinen Chor aus Kl. 1/2. DIe Tanzgruppe von Frau Guadalupo konnte vor allem unter "schwarzen Segeln" überzeugen.
So war es ein bunter und mitreißender Abend.
Musical1 Musical2 Musical3 Musical4 Musical5 Musical6 Musical7

Der Heidberg ist kunterbunt

Alle zwei Jahre findet in der Grundschule Am Heidberg eine Musical-Aufführung statt.

In diesem Jahr wurde „Felicitas Kunterbunt“ auf die Bühne gebracht.

Insgesamt 90 Kinder der 3. und 4. Klassen hatten ein halbes Jahr lang unter der Leitung von Christina Löffler und Ann-Kathrin Seifert das Musical vorbereitet.

Geprobt wurde immer dienstags in der 6. Stunde während der Kulturschiene. Die Kinder haben sich im Chor, in der Theater-AG und der Tanz-AG intensiv mit den Liedern und Texten auseinander gesetzt.

Auch einen langen Probensamstag scheuten die Kinder nicht.

Am Ende konnten die Schauspieler, Sänger und Tänzer an 2 Aufführungen die Zuschauer begeistern.

Die großartige Leistung der Kinder, so viel Text auswendig zu lernen und fast 90 Minuten auf der Bühne zu stehen, hat alle beeindruckt.

Das Musical „Felicitas Kunterbunt“ erzählt von Freundschaft, vom Anderssein und vom Zusammenhalt. Und das haben die Schüler wunderbar erzählt. So war es ein kunterbunter Abend am Heidberg.

In diesem Schuljahr wird es ein großes Sommerkonzert der 3. Und 4. Klassen  geben, aber das nächste Musical in 2 Jahren ist schon in Planung…

Bild 011 Bild 014 Bild 026 Bild 029 Bild 030 Bild 035 Bild 037 Bild 038

Wir laden ein zur Aufführung unseres Grundschulmusicals

Text von Wolfgang Goldstein, Musik von Axel Schulze und Patrick Schulze

 

 

In einer Spielzeugtruhe wohnen Puppen und Kuscheltiere friedlich zusammen. Bis eines Tages eine neue Mitbewohnerin auftaucht:  Felicitas! Die Neue wird schnell ausgegrenzt, weil sie bunt und schrill und eine Fremde ist. Felicitas‘ Versuche, in ihrem neuen Heim Freunde zu finden, scheitern an Arroganz  und Missgunst der anderen. Da greift Rabador, der große Zauberer, ins Geschehen ein. Er versperrt die Truhe und damit das Zuhause aller mit einem magischen Zauberschloss. Bald wird klar, dass der passende Schlüssel nicht im Kinderzimmer zu finden ist. Und so begeben sich Felicitas, der Detektiv Franz Findig, Hamster, Bär, Hase und Fuchs mit Hilfe eines Zauberbuchs auf eine Reise um die Welt, um von jedem Kontinent der Erde ein Stück für den geheimnisvollen Schlüssel zusammen zu tragen.

Auf ihrem musikalischen Abenteuer begegnen sie wilden Piraten, stolzen Indianern, einem weisen Drachen und noch vielen anderen mehr. Ob sie wohl am Ende erkennen, wie sie die Truhe wieder öffnen können?

 

 

Mitwirkende:

 

Grundschulchor

Theater-AG

Tanz-AG

 

Musikalische Leitung: Christina Löffler, Ann-Kathrin Seifert

Theater-AG: Julia Kühl

Tanz-AG: Anja Guadalupo

 

Premiere:                               Mittwoch, 30.5.2012 um 10:30

 

2. Aufführung:                      Mittwoch, 30.5.2012 um 18 Uhr

 

 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende!

______________________________________________________________________________________________